teilen+

Hausweine & AWF-CLUB

Thomas - Diplomiert Sommelier
Ich bin stolzes Mitglied des AWF-Club. Hier entdecken wir die besonderen Weine der Welt und lernen sie verstehen Thomas - Diplomiert Sommelier

Die "Chasa Montana" Wines

Im Club der AWF (Alpine Wine Freaks) wurde die Idee zu den 3 hauseigenen Weinen geboren. Der AWF-Club wurde von den Chasa Montana Sommeliers gemeinsam mit einem unserer Weinhändler und einem Winzer aus Südtirol 2007 gegründet. Ziel des Clubs ist es, sich bei exklusiven Blindverkostungen (die meist auf hochalpinen Berghütten stattfinden) gegenseitig Weinwissen zu vermitteln. Dem Club gehören mittlerweile 16 Personen nämlich Sommeliers, Winzer, Weinakademiker und andere Weinenthusiasten an. Die Idee zu Chasa Montana White & Chasa Montana Red wurde während so einer Blindverkostung geboren und anschliessend schnell umgesetzt. Der Chasa Montana Pink Sparkling Brut kam etwas später hinzu. Unser Ziel war es, Weine zu schaffen, an denen der ungeübte Weintrinker genauso Freude empfindet, wie der Kenner.

Der Chasa Montana White

ist eine trocken ausgebaute Spätlese der Rebsorte Grüner Veltliner und stammt von Erich Machherndl aus der Wachau in Österreich. 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016 wurde er bisher produziert. Eine Vertikale im Frühjahr 2018 zeigte, dass alle Jahrgänge bis ins Jahr 2010 immer noch perfekt zu trinken sind.

Der Chasa Montana Pink Sparkling Brut

ist ein Rosé-Schaumwein, der ebenfalls aus dem Betrieb von Erich Machherndl stammt und von Natur aus so würzig ist, dass er keine Dossage benötigt.

Der Chasa Montana Red

bisher aus den Jahrgängen 2007, 2009, 2010, 2011 & 2013 ist eine spannende Cuvée aus der südlichen Toskana. Er wird auf dem Weingut Valdifalco, dass der Familie Loacker aus Südtirol gehört, produziert. Während die ersten Jahrgänge noch aus 5 Rebsorten (Cabernet, Sangiovese, Syrah, Merlot & Primitivo) gekeltert wurden, so besteht er mittlerweile nur mehr aus Sangiovese & Syrah.

Alle 3 Weine können Sie im Chasa Montana auch glasweise geniessen, White & Red mittlerweile auch in Magnums.

- Follow us -